Segelboote und Sterne

Bitte E-Mail bestätigen

Stärken Sie mit unseren individualisierten Coachings Ihre digitalen Kommunikations-Fähigkeiten. Erleben Sie, wie Sie in Videocalls, hybriden Meetings und Online-Präsentationen gewinnend auftreten können. Damit Sie auch „remote“ Menschen erreichen und begeistern.

Neu und von Herzen

Der Sprechperlen-Blog ist neu. So wie die ganze Website. Eigentlich wollten wir nur unsere Inhalte schärfen und ein wenig Redesign. Alle, die sich mit Websiten auskennen, wissen, eben mal schnell geht nicht. Diese Erfahrung haben wir Sprechperlen nun auch gemacht. …

weiterlesen
Segelboote und Sterne

Die schreckliche deutsche Sprache

Die deutsche Sprache kann etwas Einzigartiges. Sie kann lange Worte bilden, sehr lange, indem sie viele Hauptwörter aneinanderreiht. Der Fachbegriff lautet Mehrfachkomposita. Und das berühmteste ist sicherlich der Donau­dampfschifffahrts­gesell­schafts­kapitän. Die Erklärung dieser Wortungetüme lautet so: Die Bildung eines neuen Wortes …

weiterlesen
Wachteleier

Von Blaumeisen und Wachteleiern

Vorsicht, der heutige Blog ist nicht jugendfrei. Das schicke ich als Warnung gleich vorweg. Wobei es sich nur um harmlose Versprecher und Verdreher in einer Fremdsprache handelt, über die ich schreibe. Diesen Blog habe ich mir extra für den Sommer …

weiterlesen
Pause

Rhetorik und Gesundheit

In unseren Präsentations-Trainings werde ich manchmal gefragt, was für mich das stärkste rhetorische Mittel sei. Ich lege mich nur ungern fest und es gibt eine Menge feiner Kniffe, das gesprochene Wort noch eindrucksvoller zu machen. Doch wenn ich mich entscheiden …

weiterlesen
Chino

Kontinuierlich individuell

Ich habe ein neues Wort für meine Sammlung „unpräzise Zeitausdrücke“ gefunden. Das Wort lautet „kontinuierlich\“. Natürlich kenne ich das Wort, nur ist mir kürzlich erst bewusst geworden, wie unpräzise es ist. Bislang war „kurz“ der Topfavorit in meinem eigenen Wortranking …

weiterlesen
Abendstimmung am Ammersee

Arnie, Ilonka und Ostwind

Was haben Arnold Schwarzenegger, der Ostwind das Hoch „Ilonka“ gemeinsam? Das ist eine spannende Frage, die sowohl mit dem Wetter als auch der aktuellen Corona-Lage und Sprache zu tun haben. Also Grund genug für einen Blog. Vor einer guten Woche …

weiterlesen
Scroll to Top